vizartistblog – der Blog von Peter Knoblich

Alles rund um meine Arbeit als Illustrator und Grafiker

Adele Spitzeder – heute im TV

Die Verführerin Adele Spitzeder und Grafik wie vor 140 Jahren

Heute Abend kommt „Die Verführerin Adele Spitzeder“ (Regie: Xaver Schwarzenberger) um 20.15 im Ersten.

Lange vor Bernard Madoff machte eine Frau in München ganz ähnliche Schlagzeilen: Adele Spitzeder brachte zahllose Anleger um ihr Vermögen. Im Film wird sie gespielt von der umwerfenden Neu-Münchnerin Birgit Minichmayr.
Für die Ausstattung wurde ich beauftragt, Plakate, Wertpapiere, Schriftstücke etc. zu rekonstruieren. Und eine echte Besonderheit: ich durfte mit Genehmigung der Deutschen Bundesbank Geldscheine und -Münzen nachbauen und produzieren lassen – aus der Zeit um 1870!


© Foto: BR/Jacqueline Krause-Burberg

Weitere Standfotos von Jacqueline Krause-Burberg auf FB


Beispiel eines der unzähligen Wechsels


Kleine Besonderheit am Ende des Films: Zeugnis von Hugo v. Hoffmannsthal (Jedermann)

Theater-Billets und Plakate

Titel: Die Verführerin Adele Spitzeder
Regie: Xaver Schwarzenberger
Darsteller: Birgit Minichmayr, Sunnyi Melles, Maximilian Krückl, Florian Stetter, Marianne Sägebrecht
Sendetermin: Mittwoch, 11. Januar 2012, 20.15 Uhr, Das Erste

Advertisements

Eine Antwort zu “Adele Spitzeder – heute im TV

  1. Angelika Grünwald 14. Januar 2012 um 12:34

    Hallo Herr Nachbar…..das ist ja interessant! Tolle Arbeit.

    Ich bin Hobbyistin…….anno 1770 – 1820 …allerdings Darsteller der amerikanischen Geschichte – Blackfootindianer

    Viele Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: