vizartistblog – der Blog von Peter Knoblich

Alles rund um meine Arbeit als Illustrator und Grafiker

Nackt. Das Netz vergisst nie.

Heute Abend strahlt SAT.1 einen TV-Spielfilm zum Thema Cybermobbing aus, der durch das erschütternde Schicksal einer kanadischen Schülerin inspiriert wurde.
Mehr Informationen hier bei SAT.1

Der Hacker am Werk

So sieht mein Arbeitsplatz glücklicherweise nicht aus!   Szenenfoto © SAT.1 / Arvid Uhlig

Das Szenenbild wurde von Patrick Steve Müller entworfen, PropArt und das Design der Zuspieler (Computer, Handy etc) entstanden bei mir.

Wobei mein Arbeitsplatz natürlich total hell und clean ist 🙂

matebook

Und sie sind wieder unterwegs!….

Da sind sie wieder – die Kollegen von der schwer verliebten, nichts und keine Bundesstraße fürchtenden Hüpfbande. Viele Naturschutz-Gruppen haben sich wieder ihrer angenommen, da draußen auf den Asphaltpisten. Aber was passiert mit den Quakern auf den letzten Metern zu ihrem Lieblingsteich bei mir um die Ecke?

Da muss wohl ich ran. Und nachdem ich auch nicht alle fünf Minuten zum Aufsammeln losziehen kann muss ein Schild her – besser a Schuidl. Weil wir haben es ja mit dem bayerischen Frosch zu tun!
😀bavarianFrogCrossingbavarianFrogCrossing

Ps.: wer das Schild auch für seinen Hof/Einfahrt/Feldweg braucht – einfach melden!

Bühne frei…

…für ein kurzes aber schönes Wolkenschauspiel am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags 2016.

Free Gift for your privacy: dontwatchme

Und hier noch ein kleines Geschenk an alle, die kein Pflaster à la SNOWDEN auf ihre Webcam kleben möchten: dontwatchme!

dontwatchme

Ist anlässlich der Arbeiten an SNOWDEN entstanden und hilft vor unerwünschten Blicken durch die Kamera am Monitor. B-)

dontwatchmepdfdontwatchme als PDF

SNOWDEN – Prop Art für den Film von Oliver Stone

SNOWDEN, der neue Film von Oliver Stone wurde Anfang 2015 zu großen Teilen in und um München gedreht. Auf dem Gelände der Bavaria Film befand sich auch das Art Department von Szenenbildner Mark Tildesley.

Auch mein Arbeitsplatz verlagerte sich für einige Wochen dorthin. Zusammen mit Eva Hartmann wurde die Welt Edward Snowdens grafisch nachempfunden und nach München „geholt“.

Hier ein paar Impressionen:

 

Geburt des Vollmondes

Keine Bildmontage – so heute abend über dem Isartal beobachtet.

Wolkengewalt

Die vergangenen sieben Tage waren geprägt von gewaltigen Naturkräften, die im ganzen Land zu Unwettern und Zerstörungen geführt haben.

Und während wir Menschlein hoffen, dass das (letztendlich von uns gemachte?) Wetter doch nicht ganz so katastrophal über uns hereinbricht, lassen diese Wolkenungetüme die Muskeln spielen. Können grausam sein. Und sind doch schön dabei. Gänsehaut-schön.

Zeitrafferaufnahmen von meinem Balkon aus, Blick Richtung Bad Tölz.

 

Uuund: ACTION!

Der erste Videoclip zur Kommunikationshilfe SPRECHZEICHEN ist fertig!

 

Illustration, Grafik, Animation und Tonmischung: ich 😀

Musictrack from „The Show Must Be Go“ by Kevin MacLeod (incompetech.com)

Wasserrettungsboot in Motion

Kleine Spielerei mit einer Illustration, die für die Wasserwacht des Roten Kreuzes entsteht.

Ich freue mich schon wieder darauf, auf Streife rauszufahren!

 

Demnächst mehr zu diesen Illustrationen!

2. Advent in Benediktbeuern

Blaue Stunde im Kloster Benediktbeuern am 6. Dezember 2015 bei 8° C.